Donnerstag, 6. August 2015

Rezension zu Together Forever - Zweite Chancen von Monica Murphy

Together Forever - Zweite Chancen von Monica Murphy 

 Titel Together Forever - Zweite Chancen

Originaltitel Second Chance Boyfriend

Autor Monica Murphy

Verlag Heyne

Seiten 368 Seiten

Preis 8,99 Euro
(Quelle: Heyne





Die Geschichte um Faible und Drew geht weiter ...
Wenn ich Faible doch nur überreden könnte, mir eine zweite Chance zu geben! Dann würden sie und ich uns beide nicht mehr so verloren fühlen. Wir könnten zusammenfinden. Für immer.


Freitag, 24. Juli 2015

Rezension zu Ein Millionär zum Frühstück von J. R. Ward

Ein Millionär zum Frühstück von J. R. Ward als Jessica Bird

 Titel Ein Millionär zum Frühstück

Originaltitel Heart of Gold

Autor J.R. Ward als Jessica Bird

Verlag Heyne

Seiten 480 Seiten

Preis 8.99 Euro
(Quelle: Randomhose




Manchmal muss man den Mut haben, auf sein Herz zu hören.
Die Archäologin Carter Wessex zieht es zum Farrell Mountain, wo sie ein jahrhundertealtes Rätsel lösen und kostbares verborgenes Gold finden will. Doch eine Sache steht ihr im Weg: Nick Farrell, ein berüchtigter Investor, der es gar nicht gerne sieht, wenn man sein Land betritt – und der einfach viel zu sexy ist. Schon die erste Begegnung ist explosiv, und Carter verwirft ihr Projekt … doch Nick ist ihr auf den Fersen.


Sonntag, 12. Juli 2015

Kurzrezension zu Addicted to you - Atemlos von M. Leighton

Addicted to you - Atemlos von M. Leighton

Titel Addicted to you - Atemlos

Originaltitel Down to you

Autor M. Leighton

Verlag Heyne

Seiten 336 Seiten

Preis 8.99 Euro

Band 1 von 3

(Quelle: Amazon)


  
Auf einem Junggesellinnenabschied lernt die Studentin Liv den coolen Clubbesitzer Cash kennen, einen Bad Boy, wie er im Buche steht. Eigentlich hat Liv genug von Typen wie ihm, zu oft hat sie sich in der Vergangenheit schon die Finger verbrannt. Per Zufall lernt sie seinen Bruder Nash kennen und ist verwirrt – die beiden sind Zwillinge, könnten aber nicht unterschiedlicher sein. Nash verkörpert alles, wonach sie bei einem Mann immer gesucht hat, ist charmant, intelligent und zuverlässig. Liv ist hin- und hergerissen, und auch die beiden Brüder können ihr Verlangen nach ihr nur schwer bändigen. Es entspinnt sich ein Liebesreigen mit ungeahnten Folgen ...

Freitag, 3. Juli 2015

Mein Lesemonat Juni

Lesemonat Juni

Hallo, meine Lieben,

ich habe nun endlich meinen Lesemonat Juni für euch! 
Insgesamt sind es diesen Monat zwölf Bücher geworden, wovon ich drei leider nur angefangen habe.
Einige von den zwölf Büchern habe ich bereits rezensiert, ich verlinke euch die Rezensionen jeweils unter den Büchern.


Sonntag, 28. Juni 2015

Rezension zu Together Forever - Total verliebt von Monica Murphy

Together Forever - Total verliebt von Monica Murphy

 Titel Together Forever - Total verliebt

Originaltitel One Week Girlfriend 

 Autor Monicy Murphy

Verlag Heyne

Seiten 272 Seiten

Preis 8,99 Euro

Band 1 von 4
(Quelle: Amazon)




Ich bin die Freundin von Drew Callahan, College-Football-Legende und Traumtyp. Er ist schön, lieb – und trägt noch mehr Geheimnisse mit sich herum als ich. Er hat mich zu einem Teil seines Lebens gemacht, in dem alles nur Schein ist und jeder mich irgendwie hasst. Und wie es aussieht, will ihn jede haben. Aber er hat nur eins im Kopf: mich. Ich weiß nicht, was ich noch glauben soll. Das Einzige, was ich weiß: Drew braucht mich. Und ich will für ihn da sein. Für immer.


Sonntag, 21. Juni 2015

Rezension zu Engel der Nacht von Becca Fitzpatrick

Engel der Nacht von Becca Fitzpatrick

 

Titel Engel der Nacht

Originaltitel Hush Hush 

Autor Becca Fitzpatrick

Verlag Goldmann 

Seiten 416 Seiten

Preis 9,99 Euro

Band 1 von 4
(Quelle: Amazon) 



 
Als Nora ihm zum ersten Mal begegnet, weiß sie gleich, dass seine tiefschwarzen Augen mehr verbergen als offenbaren: Patch wirkt geheimnisvoll, fast unheimlich auf sie und macht ihr auch etwas Angst. Immer öfter hat sie das Gefühl, verfolgt zu werden. Hat Patch etwas damit zu tun? Irgendetwas scheint mit ihm nicht zu stimmen. Wo kommt er her, warum fühlt sie sich so sehr zu ihm hingezogen – und diese Narbe auf seinem Rücken, was hat sie zu bedeuten?

Sonntag, 14. Juni 2015

Rezension zu Just Listen von Sarah Dessen

Just Listen von Sarah Dessen

Titel Just Listen

Originaltitel Just Listen

Autor Sarah Dessen

Verlag Deutscher Taschenbuchverlag (dtv)

Seiten 464 Seiten

Preis 6,00 Euro

Einzelband

(Quelle: Amazon)




Annabel Greene: ein Mädchen, das alles hat. Zumindest spielt sie diese Rolle als Model in einem Werbespot für Kopf's Department Store: Musterschülerin, beliebte Cheerleaderin und strahlende Ballkönigin, immer umringt von einem Rudel von Freunden. In Wahrheit jedoch ist Annabel ein Mädchen, das gar nichts hat. Ihre ehemals beste Freundin Sophie hat ihr nicht nur den Rücken gekehrt, sondern auch noch ein hässliches Gerücht über Annabel und Will Cash in die Welt gesetzt. Ein Gerücht, das Annabel verfolgt wie ein böser Traum, weil es das Gegenteil von dem behauptet, was wirklich passiert ist. Und auch zu Hause findet Annabel keinen Halt, solange ihre ältere Schwester die Familie mit ihrer Magersucht tyrannisiert und ihre Mutter nur dann glücklich ist, wenn sie Annabel als Model vermitteln kann.
Doch dann begegnet sie Owen Armstrong, um den in der Schule die meisten einen Bogen machen. Owen, der anders ist als alle, die Annabel kennt - ernst, musikbesessen und absolut wahrheitsliebend. Und jemand, der es sich zur Regel gemacht hat, immer die Wahrheit zu sagen, ungeachtet der Konsequenzen, ist genau der Richtige, um eine emotional Erstarrte wie Annabel aufzurütteln. Ganz allmählich kommt Bewegung in sie, und endlich wagt es Annabel, darüber zu sprechen, was in jener Nacht passiert ist, als Sophie sich von ihr abgewendet hat ...